Obst und Gartenbauverein Schönbrunn 1922 e.V. Geschichte des Vereins

 

Der Obstanbau in Schönbrunn hat im Fichtelgebirge eine Tradition. Im ehemaligen Fürstentum Bayreuth wurden mehrere landesherrliche Verordnungen im Bezug auf die Obstkultur (1. Mai 1737, 6.August 1762 und 1. Dezember 1783) ohne  Erfolg publiziert. 

Christoph Carl Baumann, der jahrelang seine eigenen Anbauversuche beobachtet, entschloss sich trotz dieser Widrigkeiten die Obstbaukultur voran zu bringen.

 

Er schlug „wegen ihrer vortrefflichen Lage die Dorfschaften Schönbrunn und Göringsreuth“ vor. Baumann erhielt für seinen Einsatz mehrere „Belobungs- Dekrete“ und am 18. Juni 1805 von ihrer Majestät dem König von Preußen, der gerade in Alexandersbad verweilte „ein Premium von 200 Franken.“ Jetzt wurde der Neid rege und man hetzte die Bauern in Schönbrunn und Göringsreuth auf und verbreitete u.a. das Gerücht, dass ein „Obstzehnter“ abgeführt werden müsse. Des Redens müde, dass keine Nachteile für den Ackerbau entstehen, „wenn 20.000 Obstbäume an der Mittagsseite“ der Schönbrunner und Göringsreuther Berge stehen, legte Baumann seine hochtrabenden Pläne erst einmal zur Seite.

 

Der Schönbrunner Garten wurde 1856 angelegt gab es einen Obstlehrgarten in Schönbrunn, in dem die Schüler Pflege, Förderung und die Technik der Obstbaumzucht lernten. Von den Schulvisitationen wurden die Erfolge des Obstgartens lobend erwähnt.

Im Jahr 1922 gründeten für den Obstbaum 55 engagierte Bürger Schönbrunns einen Verein zum „Zwecke der Förderung des Obstbaus“ Der 1. Vors. war Karl Barthman, sein Stellvertreter Wolfgang Zeitler und als Schriftführer Karl Barthmann.

 

Urkunde vom 15 + 16. Oktober 1932 für  Herrn Karl Bartmann für die Obst- und Gartenbauausstellung in Schönbrunn

 

1933 wurden alle Obst- und Gartenbauvereine durch die Nationalsozialisten in den Reichsnährstand eingegliedert und 1938 ganz verboten.

 

1952 wurde der Verein mit Unterstützung des damaligen Kreisgartenfachberaters Amberger neu gegründet.

 

Der Staudentausch des Obst und Gartenbauvereins ist mittlerweile der größte im ganzen Landkreis und findet am ersten Sonntag nach dem 1. Mai statt.

 

Staudentausch 2006

 

Im April 2005 wurde die Kinder- und Jugendgruppe mit nun 38 Kindern gegründet. Sie gaben sich den Namen die Schönbrunner Gartenzwerge.

 

 

Terminkalender

Obst- und Gartenbauverein Schönbrunn 1922 e.V.

 

 

Sa.07.02.2009 13:00 Rebrückschnittskurs Stefan Schürmann, Brunnenstrasse 32
März  Besuch des Kulmbacher Brauereimuseums, Termin wird noch bekannt gegeben Brauerei
April Staudenteilen zum Staudentausch,  Termin wird noch bekannt gegeben Stefan Schürmann, Brunnenstrasse 32
April Arbeiten am Felsenkeller am Friedhof, Termin wird noch bekannt gegeben am Keller beim Friedhof
So.03.05.2009 13:00 Staudentausch am Brunnen am Brunnen
Anfang Juni Abendwanderung zur Grafenmühle mit anschließender Brotzeit, Termin wird noch bekannt gegeben Brauerei
Juli Nachmittagsausflug zu Kräutergarten nach Fassmannsreuth, Termin wird noch bekannt gegeben Brauerei
Juli Tagesausflug um Fichtelberg mit anschließender Brotzeit, Termin wird noch bekannt gegeben Brauerei
Oktober Apfelpressen Stefan Schürmann, Brunnenstrasse 32
Sa.28.11.2009 20:00 Adventsfeier Bräustüberl

 

 

Die Vorstandschaft
1. Vorsitzender Stefan Schürmann, Brunnenstr. 32, 95632 Wunsiedel-Schönbrunn, Tel. 09232/7825
2. Vorsitzender Walter Hofmann
Kassenwart Lilli Göschel
Schriftführerin Sibylle Benker
Jugendbeauftragte Gisela Judas
Presse Katrin Horn

 

 

Terminkalender

Kinder- und Jugendgruppe Schönbrunner Gartenzwerge

 

Fr.13.02.2009 13:00 Meisen- und Starenkastenbau für den eigenen Garten bei Thea Popp (Burgstraße bis 16:30)
Fr.20.03.2009 16:00 Kräuteraussaat für den Staudentausch beim Kindergarten
Fr.17.04.2009 14:00 Naturkunstwerke: Sammeln von Naturmaterialien beim Kindergarten
Sa.18.04.2009 14:00 Naturkunstwerke basteln und im Dorf aufhängen beim Kindergarten
So.03.05.2009 13:00 Staudentausch am Brunnen  am Brunnen
Fr. 08.05.2009 16:00 Kartoffeln stecken, Frühbeete herrichten, Anpflanzen der Gemüsebeete beim Kindergarten
Mi. 10.06.2009 19:45 Führung durch die Keller am Katharinenberg, anschließend Fledermäuse beobachten am Eisweiher beim Kindergarten
Fr. 31.07.2009 16:00 Schulabschluss, Grillen im Garten beim Kindergarten
Sa.08.08.2009 12:00 Sommerfest an der Schwemm mit den anderen Kinder- und Jugendgruppen des Landkreises  Schwemm
Fr.11.09.2009 07:00 2-Tages-Ausflug in die Lias- Grube nach Forchheim Brauerei
Sa.12.09.2009 2-Tages-Ausflug in die Lias- Grube nach Forchheim,                                                                                    16:00 Tropfsteinhöhlenbesichtigung Muggendorf
Fr.25.09.2009 16:00 Kartoffelgraben und Gartenarbeiten beim Kindergarten
Fr.02.10.2009 16:00 Sammeln von Äpfeln im Dorf am Brunnen
Sa.03.10.2009 10:00 Apfelpressen mit anderen Kinder- und Jugendgruppen des Landkreises Stefan und Katrin, Brunnenstrasse 32
Fr.27.11.2009 16:00 Besprechung des Jahresprogramms 2010 und Bratäpfel backen beim Kindergarten

  

Gründungsfeier 2005 mit Landrat Dr. Peter Seißer, 1. Bgm. Karl Willi Beck

 

Trommelbau am 31.03.2007

Floßfahrt auf der wilden Rodach

 

 

Hier geht`s zur Beitrittserklärung